Home
Wir über uns
Die Wohnungen/ Flats
Die Terrasse
Ausstattung
Unsere Umgebung
Wernigerode Info
Geschichtsinfo
Kleine Bilderkunde
Kleine Türengallerie
Service
Anreise
Preis & Leistung
English Version
Tourist Information
Rates & Services
Online-Anfragen
Reiseversicherung
Gästebuch /Guestbook
Links
Kontakt / Contact us
Impressum / AGB´s
Sitemap


Kleine Wernigerode - Info

Wernigerode wurde urkundlich 1121 erstmals erwähnt. Seit Jahrzehnten übt die "Bunte Stadt am Harz" mit ihren restaurierten und gepflegten Fachwerkhäusern eine magische Anziehungskraft auf alle Harzreisenden aus.

Vermutlich wurde im 11. Jahrhundert die Besiedlung zwischen Holtemme und Zillierbach vorgenommen. Anführer der Siedler könnte ein Wern, Wernher oder Werniger gewesen sein. Der Anhang "rode" weist auf eine Rodung des vorhandenen Auenwaldes hin.

Später wählte ein Graf Adalbert, aus der Gegend um Hildesheim, Wernigerode als Residenz.
Auf den Grundmauern der ehemaligen Burg wurde später das heutige Schloss errichtet.

Wernigerode, inzwischen eine stattliche Ortschaft, bekam am 27.04.1229 von den Grafen zu Wernigerode das Stadtrecht verliehen. 

Als Goethe 1777 Wernigerode besuchte, war an Urlaub im Harz nicht zu denken.
Erst Ende des 19. Jahrhunderts meldeten Wernigeröder Zeitungen Sommerfremde. Zu denen gehörten u. a. Theodor Fontane und Hermann Löns. Letzterer prägte den noch heute zutreffenden Namen "Bunte Stadt am Harz".

Seit dieser Zeit zieht es Gäste aus dem In- und Ausland nach Wernigerode.

 

 

Wenn Sie Interesse an Stadtführungen oder anderer Themenführungen haben, wenden Sie sich bitte an die:

Wernigerode Tourismus GmbH / Marktplatz 10 / 38855 Wernigerode

Tel: (03943) 55 378-35  Fax: (03943) 55 378-99  info@wernigerode-tourismus.de oder www.wernigerode-tourismus.de

Ferienwohnungen "Altstadtidylle" | fewowr@t-online.de / +49 (0) 3943 606736